Veranstaltungen

 

Lesung und Gespräch mit

 

Florence Brokowski-Shekete

 

Mittwoch, 10. November, 20 Uhr

Kulturhaus Wiesloch

 

 

 

Florence Brokowski-Shekete ist Schulamtsdirektorin in Baden-Württemberg, vermutlich als erste Schwarze in Deutschland. Sie wurde in Hamburg als Kind nigerianischer Eltern geboren und wurde von einer alleinstehenden Frau in Pflege genommen. Mit neun Jahren nehmen die Eltern sie mit nach Lagos, in ein Land, dessen Sprache sie nicht spricht, dessen Kultur ihr fremd ist, zu einer Familie, die sie nicht kennt. Durch das beherzte Eingreifen einer Lehrerin schafft sie es zurück nach Deutschland und macht dort ihren Weg...

 

In ihrer Autobiografie beschreibt die Autorin mit einer guten Prise Humor die Erlebnisse einer Schwarzen Frau in einer weißen Gesellschaft, den schmalen Grat zwischen witzigen Anekdoten und unschönem Alltagsrassismus.

 

Veranstalter sind die Buchhandlung Eulenspiegel, die Stadtbibliothek Wiesloch und die Volkshochschule Südliche Bergstraße.

 

Karten sind im Vorverkauf (8 €) bei der Buchhandlung und der Stadtbibliothek oder an der Abendkasse (10 €) erhältlich. Es gelten die 3G-Regeln.

 

 

 

Buchhandlung Eulenspiegel
Hesselgasse 26
69168 Wiesloch

 

Tel.: 06222-54350

Email:

bh-eulenspiegel@gmx.net

 

Öffnungszeiten

 

Montag bis Freitag:

9 bis 13 Uhr und

14.30 bis 18.30 Uhr

Samstag

10 bis 14 Uhr