Für die  Zwischenzeit...

Michael Scott

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Band 1

Der unsterbliche Alchemyst

 

cbt Verlag

 

€10,00

ab 12 Jahren

 

San Francisco 2007. Am hellichten Tag wird in Nick Flemings Buchhandlung unter Einsatz von Magie ein altes Buch gestohlen. Die Zwillinge Sophie und Josh staunen nicht schlecht, als der Buchhändler sich als der berühmte Alchemyst Nicholas Flamel zu erkennen gibt, geboren vor über 670 Jahren! Er hat einst das Geheimnis ewigen Lebens entdeckt und nun sind die Mächte des Bösen hinter ihm her.

Dieses atemberaubende Abenteuer ist der Auftakt einer fulminanten Fantasy-Saga - Lesevergnügen pur!

 

 

 

Christelle Dabos

Die Spiegelreisende

Gesamtausgabe in vier Bänden

Insel Verlag

 

€ 49,95

 

ab 12 Jahren

 

 


Ophelia lebt auf der friedlichen Arche Anima. Am liebsten versteckt sie sich hinter ihrer Brille und einem langen Schal. Dabei hat die junge Frau ganz besondere Talente: Sie kann Gegenstände lesen und durch Spiegel reisen. Eines Tages wird ihr Unheilvolles verkündet: Sie soll auf den eisigen Pol ziehen und den Adligen Thorn heiraten. Ohne zu wissen, was sie erwartet, macht sich Ophelia auf den Weg in ihr neues, blitzgefährliches Zuhause - und so beginnt ihr Abenteuer, das sie an den glamourösen Hof der Himmelsburg bis ins abgründige Universum der Sanduhren führen wird, zu den Archen Pol, Babel und Anima. Mit ihrem Mann Thorn muss Ophelia sich schließlich den Echos der Vergangenheit und der Gegenwart stellen - um in einem fulminanten Finale den Schlüssel aller Rätsel zu finden.

Eine unvergessliche Heldin, eine atemberaubende Fantasiewelt und eine Geschichte, wie sie noch nicht erzählt wurde - Christelle Dabos hat mit ihrer Serie ein Universum geschaffen, in dem man ewig verweilen möchte.

 

»Christelle Dabos' Bestseller-Debüt beschwört sowohl den Humor als auch den bestechenden Gerechtigkeitssinn von Harry Potter.«
The New York Times

 

Großartig!

 

 

 

 

 

 

 

Dirk Reinhardt

 

Über die Berge und über das Meer

 

Gerstenberg Verlag

€ 14,95

 

ab 12 Jahren

 

 

Jedes Jahr im Frühling kommen die Nomanden auf dem Weg zu ihrem Sommerlager in den afghanischen Bergen in Sorayas Dorf vorbei. Mit ihnen kommt Tarek, der so wunderbare Geschichten zu erzählen weiß. Doch dieses Jahr wartet Soraya vergeblich auf ihn. Als siebte Tochter ist sie einem alten Brauch zufolge als Junge aufgewachsen, konnte sich frei bewegen und zur Schule gehen. Mit vierzehn Jahren hat sie jedoch das Alter erreicht, wo sie schon längst wieder als Mädchen leben sollte, in der Stille des Hauses. Die Taliban drängen unmissverständlich darauf. Auch Tarek haben sie bedroht. Sie erwarten, dass der erfahrene Spurenleser für sie arbeitet. Tarek und Soraya sehen keinen anderen Ausweg: Unabhängig voneinander machen sie sich auf in die Fremde. In den Bergen treffen sie unverhofft aufeinander.

 

Ein atmosphärischer Roman von Abschied und Aufbruch, poetisch und packend zugleich.

 

A. Herzog/ K. Clante/ R. Bregnoi

 

 

Herzsturm

 

Hammer Verlag

€ 18,00

 

ab 12 Jahren

 

Viola ist in in Storm verliebt und Storm in Viola. Beide Herzen sind in Aufruhr, doch keiner ahnt, wie es um den anderen steht. Zweifel rauben ihnen den Schlaf. Was, wenn er schon eine andere liebt? Was, wenn sie ihn abblitzen lässt?

Auf jeden Höhenflug folgt die Bruchlandung. Aus Angst, uncool zu sein, schicken sie die klärende Nachricht nie ab und vermasseln die besten Gelegenheiten. Zu allem Überfluss küsst Storm beim Schulfest die Falsche - total vertrackt!

Seine wahren Gefühle verwandelt Storm in Songtexte für die Schülerband und Viola vetraut sich ihrem Tagebuch an.

In das Wirrwarr der Emotionen mischen sich Fragen nach Lust und Sexualität. Mädchenmagazine, Statistiken und kluge Bücher werden konsultiert mit den bangen Fragen: Bin ich normal? Und attraktiv? Und ist die Liebe immer so kompliziert?

 

Ehrlich, einfühlsam und sehr witzig entfaltet diese herausragend gestaltete Graphic Novel den ganzen Kosmos verliebter Teenager.

Von vorn und von hinten laufen Violas und Storms Versionen der Geschichte aufeinander zu und treffen sich - glücklich - in der Mitte.

 

Das Buch ist der unabhängige Nachfolgeband von Pssst, das 2017 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert war.

 

Marion Meister

Julie Jewels-

Perlenschein und Wahrheitszauber

 

Fischer KJB

€ 16,99

 

ab 12 Jahren

 

 

Julie zaubert Träume wahr: mit magischem Schmuck!

Ein mysteriöses Geburtstagsgeschenk stellt Julies Leben völlig auf den Kopf: Durch eine Schatulle voller Schmucksteine entdeckt sie ihre magische Begabung. Julie kann Wünsche wahr werden lassen! Einmal Star der Schule sein, den Jungen ihrer Träume für  sich gewinnen... die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Doch schnell wird klar: Die Magie hat nicht nur gute Seiten, und jeder Wunsch kann verhängnisvolle Folgen haben. Denn will man wirklich von der besten Freundin die Wahrheit hören und nichts als die Wahrheit? Und ist erzauberte Liebe noch echte Liebe?

Das Buch ist der erste Teil einer zauberhaften Trilogie, die sich rund um Magie, Liebe und Freundschaft dreht und um die alte Weisheit: sei vorsichtig, was du dir wünschst - es könnte in Erfüllung gehen.

 
 

Simon van der Geest

 

Krasshüpfer

 

 

Beltz Verlag

€ 8,95

 

ab 12 Jahren

 

Große Brüder denken oft, dass sie was Besonderes sind. Sie denken, sie können dir sagen, was du zu tun hast. Bei meinem Bruder ist das jedenfalls so. Jeppe will sich meinen geheimen Keller unter den Nagel reißen. Und bevor er alles kaputtmacht, werde ich dir unser Geheimnis erzählen. Du sollst aber verstehen, was ich bei dir ablade. Wenn du das hier gelesen hast, gibt es keinen Weg zurück!


"Ich finde das Buch wunderschön. Dem Autor ist mit Hidde eine großartige Figur gelungen, sensibel und erfindungsreich, und seine etwas skurrile Leidenschaft für Insekten macht ihn noch liebenswerter."
Mirjam Pressler
 
Wer lieber hören mag, dem sei das von Martin Baltscheid kongenial gelesene Hörbuch ans Herz gelegt....in welcher Form auch immer: dieses Buch ist ein wahrer Schatz!
Sylke Gebhardt
 
 
 
 

William Sutcliffe

Auf der richtigen Seite

 

Rowohlt Rotfuchs

 € 10,00

 

 

ab 13 Jahren

 

 

Joshua lebt mit seiner Mutter und seinem Stiefvater in Amarias, einer künstlich errichteten Siedlung, an deren Rand eine schwerbewachte Mauer verläuft. Joshua hat gelernt, dass hinter der Mauer der Feind lebt, der Tag für Tag darauf lauert, die Siedler zu töten. Und dass die Mauer ihn und sein Volk beschützt.

 

Doch einen Tage findet Joshua einen Tunnel, der unter der Mauer hindurchführt. Er weiss, dass er so schnell keine Gelegenheit mehr bekommen wird, eine Blick auf die andere Seite zu werfen. Die Versuchung ist zu groß. Und von dem Moment an, als Joshua seinen Kopf aus dem Tunnel streckt, ist sein Leben nicht mehr so, wie es vorher war.

"Auf der richtigen Seite" ist eine Roman über einen Jungen, dessen Welt durch einen Tunnel aus den Angeln gehoben wird. Er ist aber auch eine politische Fabel über das heutige Leben eines Jugendlichen in der Westbank, der erkennt, dass jede Geschichte zwei Seiten hat.

 

John Green
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
 
dtv TB,  9,95 €
ab 13 Jahre
 
 
"Krebsbücher sind doof", sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.
 

Das neue Buch von John Green sollte jeder lesen. Und jeder heißt wirklich jeder. In diesem Buch steht der Satz: 'Manchmal liest man ein Buch, und es erfüllt einen mit diesem seltsamen Missionstrieb, und du bist überzeugt, dass die kaputte Welt nur geheilt werden kann, wenn alle Menschen dieser Erde dieses eine Buch gelesen haben.' Genauso ist es. Es ist ein wahnsinnig schönes Buch, ohne irgendetwas zu beschönigen. . Es gibt zur Zeit kein bewegenderes Buch." Maren Keller, Kulturspiegel, 30.07.12

 

"Wer hier nicht weint und lacht, fühlt wohl schon lange nichts mehr. Was für ein Buch! So rein und klar, so grundstürzend komisch und dann wieder unendlich zart. ... Das ist kein Jugendbuch, sondern Literatur für alle, anmutig, komisch, kostbar." Werner Bartens, Süddeutsche Zeitung, 31.07.12

 

 

 

Buchhandlung Eulenspiegel
Hesselgasse 26
69168 Wiesloch

 

Tel.: 06222-54350

Email:

bh-eulenspiegel@gmx.net

 

Öffnungszeiten

 

Montag bis Freitag:

9 bis 13 Uhr und

14.30 bis 18.30 Uhr

Samstag

10 bis 14 Uhr