Nr. 47

 

Bismarck/Scheffler

Als die Hasen noch fliegen konnten (incl. CD)

 

Beltz Verlag

 

€ 12,95

 

                         ab 6 Jahren    

 

Früher einmal waren alle Menschen grün - sommergrün, grasgrün, flaschengrün. Die Hasen konnten noch fliegen, die Eichhörnchen sangen im Chor und die Hunde erzählten sich Witze. Winzlinge wohnten in Tante Elsies Blumentopf, man spielte mit Seepferdchen Unterwassertennis und unterhielt sich in Reimen.
Ob das alles wirklich so war? Manchmal hält Mirle ihren Vater schon für etwas verrückt, aber er erzählt einfach die unglaublichsten Gutenachtgeschichten der Welt.
14 herrlich absurde Geschichten mit zahlreichen farbigen Illustrationen von Axel Scheffler.

 

 

Nr. 48

 

Kaut

Pumuckl feiert Geburtstag

 

Kosmos Verlag

 

€ 8,00

 

                           ab 6 Jahren

 

Pumuckl ist ein frecher Kobold, dem ständig neue Streiche einfallen. Mit ihm wird es nie langweilig!Pumuckl und Meister Eder feiern Geburtstag. Natürlich kommt wieder alles anders als gedacht!Lesen lernen ist schwer? Nicht mit dieser spannenden Geschichte, die auch Leseanfänger ab Klassenstufe 1 leicht bewältigen können. Illustrationen und ein Leserätsel am Ende jedes Kapitels machen den Band abwechslungsreich, sorgen für Erfolgserlebnisse und erhöhen die Lesemotivation. So macht der Einstieg ins selbstständige Bücherlesen einfach Spaß.

 

Nr.21

 

Ich kann lesen

Die beste Schülerwitze

 

Thienemann Verlag

 

€ 4,99

 

                           ab 6 Jahren

 

Lesen macht Spaß- auch schon mit ganz kurzen Texten wie Witzen und Scherzfragen rund um den Schulalltag.

Dieses Witzebuch für Erstleser sorgt für jede Menge gute Laune.

 

 

 

 

Nr. 34

 

Leserabe-Lesestufe 1

Fiete und die Piraten

 

Ravensburger Verlag

 

€ 7,99

 

                            ab 6 Jahren

 

Fiete ist neu bei den Piraten. Er lernt Deck schrubben und Piratenlieder singen. Besonders gern hilft er Käpt'n Pfeffer in der Kombüse beim Kochen, und sein Essen kommt auch gut an bei den anderen Piraten. Aber am liebsten sitzt Fiete im Ausguck. Wann kommt endlich ein fremdes Schiff, das sie entern können? Deshalb ist er doch Pirat geworden! Sogar bei dem großen Sturm bleibt er oben hocken - und da kommt ein Handelsschiff in Sicht. Fertigmachen zum Entern! Fiete hat sich für seinen ersten Einsatz etwas ganz Besonderes überlegt: Am Seil schwingt er sich vom Ausguck auf das fremde Schiff! Aber der Sturm reißt ihn fort, er segelt über das Schiff hinweg und platscht ins Meer. Hilfe! Käpt'n Pfeffer wartet keine Sekunde und springt hinterher. Er rettet Fiete - aber wo sind die Schiffe? Da werden sie gepackt und aus dem Wasser gezogen - von den Seeleuten des Handelsschiffes! Am nächsten Tag liegen Fiete und Käpt'n Pfeffer krank im Bett. Käpt'n Pfeffer kommt ins Grübeln. Warum haben die Seeleute sie gerettet, obwohl sie gerade ihr Schiff entern wollten? Und ist Pirat wirklich das Richtige für einen Jungen wie Fiete? Aber Käpt'n Pfeffer kann nichts anderes als Pirat sein ... Da bringen die anderen Piraten den beiden Patienten das Essen - es schmeckt scheußlich. Ja, wenn nur Fiete und Käpt'n Pfeffer wieder kochen würden! Da hat der Käpt'n eine Idee. Er verkauft sein Schiff und kauft dafür ein kleines Hafenrestaurant. Und darin kochen er und Fiete das beste Piratenessen der Welt!

 

 

Nr. 35

 

Leserabe Lesestufe 1

Ein Pony auf dem Balkon

 

Ravensburger Verlag

 

€ 7,99

 

                            ab 6 Jahren

 

 

Pony Coco ist zu Besuch in der Stadt. Auf dem Balkon knabbert sie an Mamas Blumen. Die Stufen im Treppenhaus will sie nicht runtersteigen. Zum Glück gibt es einen Aufzug und für Frau Braun von nebenan Pferdeäpfel als Rosendünger. Obwohl Hunde im Bus mitfahren dürfen, will der Busfahrer ein Pony nicht mitnehmen. Zum Park reiten, ist aber auch nicht schlecht._Die Obstverkäuferin am Park schenkt Coco ein Apfelstück. Wer könnte es dem Pony verübeln, dass sie sich vom Spielplatz, wo jedes Kind sie streicheln möchte, zum Obststand schleicht?_Die Stadt ist eindeutig aufregender als Cocos Weide

 

 

 

 

Nr. 9

Emmi und Einschwein-(Vor)Lesestarter

Schulstart mit Eierkuchen

 

Oetinger Verlag

 

€ 8,00

 

ab 5 Jahren

 

An seinem ersten Schultag ist Einschwein mächtig aufgeregt und nimmt sich vor, alles fein und richtig zu machen. Aber als das Schwein lauter lustige Dinge in seine Schulmappe packt, ahnt Emmi bereits, dass dieser Tag turbulent wird. Sie schärft dem Fabelwesen ein, in der Schule auf keinen Fall Essen zu zaubern, denn das geht meistes schief. Doch dann klaut ein frecher Elf den Kindern ihr Frühstück. Einschwein will helfen und zaubert für alle Kinder Eierkuchen. Ob das so eine gute Idee ist?

 

 

Buchhandlung Eulenspiegel
Hesselgasse 26
69168 Wiesloch

 

Telefon: 06222-54350

 

 

e-mail:

bh-eulenspiegel@

gmx.net

 

____________

 

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag:

9 bis 13 Uhr und

14.30 bis 18.30 Uhr

Samstag

10 bis 14 Uhr